Emma Stonex: Die Leuchtturmwärter

Am Silvesterabend 1972 verschwinden drei Leuchtturmwärter aus unerklärlichen Gründen von ihrem Posten vor der Küste Cornwalls spurlos.
Zwanzig Jahre später begibt sich der Autor Dan Sharp auf Spurensuche und interviewt die drei hinterbliebenen Frauen der Männer. Zunächst misstrauisch, dann aber immer offener beginnen sie aus ihrer Perspektive zu erzählen, wie es zu diesem Verschwinden gekommen sein könnte.
Sie berichten von ihrem Alltagsleben, von den Entbehrungen, wenn Ihre Männer auf dem Leuchtturm waren. Auch die Erzählperspektive der Männer offenbart ihre Isolation, ihr unstetes und raues Leben auf dem Leuchtturm. Stonex verwebt immer mehr die Fäden aus Geheimnissen und Lügen, die zu einer möglichen Erklärung führen.
Ein mysteriöser und spannender Roman, der auch sehr gut die Atmosphäre des harten Lebens an der Küste Cornwalls vor Land`s End spiegelt.

Zum Onlineshop

Emma Stonex: Die Leuchtturmwärter • 22€ • 978-3-10-397037-1

Empfohlen von